20. Dezember 2017
Jahresrückblick 2017 Geschaffte Ziele: 32 von 99 Zielen Eine Zusammenfassung
08. August 2017
Letztes Wochenende ging es ab nach Berlin. Es war ein richtiges Mädelswochenende. Mit dabei waren meine Mama und ihr Patenkind Alexa. Es war herrlich und anstrengend. Aber das haben Städtreisen so an sich.
24. Juli 2017
Am Wochenende wurde das Sommerwetter von Regen und Wind abgelöst. Ich persönlich habe das zur Abwechslung mal ganz gerne. Es hilft die stickige Luft aus der Wohnung zu vertreiben und ohne schlechtes Gewissen den Abend auf dem Sofa zu verbringen. Wenn draußen die Sonne scheint, dann ist das richtig schwer. Deshalb war ich über ein paar Tage nicht so tolles Wetter richtig froh. Trotzdem zog es uns am Sonntag ein wenig raus an die frische Luft.
24. Juli 2017
Nach einer sehr trubeligen Woche, hatten wir die letzten Tage ein richtig entspanntes Wochenende. Ich hatte Zeit zum lesen, und ein wenig in der Hängematte liegen und schaukeln. Wir waren sogar Drachen steigen lassen und haben ein wenig frische Luft getankt. Ein richtig herrlicher Sonntag.
18. Juli 2017
Vor ein paar Monaten haben wir unsere Wohnung ein wenig ausgemistet und alles frisch geputzt und hergerichtet. Ein richtiger Frühlingsputz ist das geworden. Damit das Gesamtbild passt, musste jedoch auch der Balkon herhalten. Ich weiß gar nicht, ob man es Balkon nennen kann. Es ist vielmehr eine geschützte kleine Dachterrasse, an drei Seiten umgeben von Hauswänden und Fenstern. Wie ein weiterer Raum ohne Dach.
17. Juli 2017
Am Freitag packten der Lieblingsmann und ich alles Wichtige ins Auto und los ging es. Wir hatten uns vorher nicht überlegt, wohin wir eigentlich fahren wollten. Unser Ziel war nur: Ein Wochenende lang weg von zu Hause, ein bisschen Urlaub vom Alltag.
10. Juli 2017
Ich sitze gerade alleine zu Hause und höre den Sommerregen draußen prasseln. Es ist so richtig gemütlich hier drin und ich habe ein wenig Ruhe, um in Erinnerungen an den Griechenlandurlaub zu schwelgen. Das Album ist bereits fertig bestückt und steht mit all meinen Lieblingsfotos im Schrank. Es fühlt sich schon wieder so weit weg an, dieser Urlaub. Deshalb träume ich jetzt einfach noch ein bisschen von freien Tagen, Meer und Sonnenschein. Magst du mit mir träumen?
05. Juli 2017
An Pfingsten wurde es auf Euböa plötzlich lebendig. Die Insel wurde von vielen Menschen aus Athen geflutet, die die freien Tage am Meer verbringen wollten. Für uns war das zunächst ein kleiner Kulturschock, denn wir waren ja nun an Einsamkeit und Ruhe gewöhnt.
27. Juni 2017
Bei der Planung von unserem Griechenlandurlaub hatte ich bereits von Beginn an den Punkt "Flaschenpost" auf meiner To-do Liste stehen. Ich wollte meine Flaschenpost nämlich in Ruhe zu Hause vorbereiten, damit ich sie dann ins Meer schmeißen kann.
20. Juni 2017
Drei Wochen ist es nun schon her, seit dem wir uns auf den Weg nach Griechenland gemacht haben. Unsere Reise startete in Frankfurt. Von dort flogen wir direkt nach Athen. Wir kamen mitten in der Nacht an und konnten glücklicherweise direkt mit dem Bus zu unserer Unterkunft fahren.

Mehr anzeigen